Direkt zum Seiteninhalt

Abwasser

Abwasserentsorgung für die Saison 2019   
Die Einfahrt für Entsorgungsfahrzeuge für Abwasser ist von Ihrem Verpächter, dem
zuständigen Bezirksverband, vorsichtshalber auf max.10 Tonnen Gesamtgewicht begrenzt
und erfolgt auf eigene Gefahr. Um Schäden an der Kleingartenanlage vorzubeugen, ist das
Befahren bei Nässe nicht gestattet. Viele Entsorgungsfirmen haben in ihren AGB´s eine
Haftung für Schäden, die durch das Befahren der Gartenanlage entstehen, ausgeschlossen.
Die Haftung wird dann meist an den Auftraggeber übertragen. Für den Kolonieplatz ist eine
Achslast von max. 1,8 Tonnen zulässig.  

Abfuhr bis 2 m³ Abwasser
mit Multicar/Fahrzeugbreite von1,60 m kostet € 61,00.       
20.00 m Schlauchverlegung sind im Preis enthalten, je weitere Meter 1,00 €, ab 40-
60 Meter 2,00 €, 60-90 Meter je Meter 3,00 €, 90-140 Meter je Meter 4,00 € und  ab
140 Meter  je Meter 5,00 €.  
Möglich für Einfahrt: Richard-John-Weg, Alaskaweg, Paul-Hepprich-Weg,
Chinchillaweg, Karl-Franz-Bothe-Weg ,Priesterweg ,Lerchenweg und Kolonieplatz  

Abfuhr bis 3 m³  Abwasser
mit Canter/Fahrzeugreite von 2,30 m kostet € 69,00.  
20.00 m Schlauchverlegung sind im Preis enthalten, je weitere Meter 1,00 €, ab 40-
60 Meter 2,00 €, 60-90 Meter je Meter 3,00 €, 90-140 Meter je Meter 4,00 € und  ab
140 Meter  je Meter 5,00 €.  
Möglich für Einfahrt: Richard-John-Weg, Teilstück Alaskaweg bis Chinchillaweg,
Paul-Hepprich-Weg Priesterweg und Kolonieplatz
Schlauchgeld ist durch die Parzellen teilbar wenn der Schlauch nicht viel  umgelegt
werden muss.

Preise gelten nur zu den vorher abgestimmten Entsorgungsterminen incl.19% MwSt.
Die Zahlung erfolgt in bar vor Ort an den Entsorgungsbetrieb vom Auftraggeber bzw.
Unterpächter selbst.  
Die beauftragten Obleute der Kleingartenkolonie Kaninchenfarm e.V. treten nur als
Koordinator zwischen Unterpächter und der Entsorgungsfirma auf. Der Koordinator
handelt daher nur im Auftrag vom Unterpächter bzw. Auftraggeber. Der Koordinator
ist zum Schutz der Anlage berechtigt, eine Terminverschiebung vorzunehmen.  
Auftragserteilung ausfüllen und in den Koloniebriefkasten auf dem Kolonieplatz
einwerfen oder per Mail unter: Abwasser-Kaninchenfarm@t-online.de

Kleingartenkolonie
Kaninchenfarm e.V.
Zurück zum Seiteninhalt